Forster thermfix vario

Multifunktional

Das System Forster thermfix vario ist die wärmegedämmte, auf dem System der Trockenverglasung basierende Pfosten/Riegelkonstruktion. Die tragende Funktion übernehmen raumseitig angeordnete Profile aus Stahl oder Edelstahl.

 

Materialvarianten

  • Stahl
  • Edelstahl, geschliffen, Korn 220-240
  • Kombinationen aus Stahl/Alu/Edelstahl

 
Hohe Ästhetik

  • Dank schmalster Ansichtsbreite – 45 mm – und individueller Profil- und Oberflächengestaltung 

 
Performance

  • Beeindruckende Rastergrößen für großzügige Optik und großflächige Transparenz durch den statischen Vorteil von Stahl- und Edelstahlprofilen 

 
Sicherheit und Schutz

  • Wärmedämmung: Uf-Werte bis 1.0 W/(m2.K)
  • Klassifizierung aus CE-Prüfung nach EN 13830:
    • Widerstand gegen Windlast nach EN 12179: 3kN, Sicherheitslast 4.5kN
    • Schlagregendichtheit nach EN 12155: RE1200
    • Luftdurchlässigkeit nach EN 12153: AE (>600)
    • Luftschalldämmung (EN ISO 140-3): Rw bis 45 dB
    • Stoßfestigkeit nach EN 14019: E5 / I5
    • Einbruchhemmung nach EN 1627-1630: RC 2-3
    • Durchschusshemmung nach EN 1522-1523: FB4 NS
  • Brandverhalten von Bauprodukten nach EN 13501-1: Klasse E

 
Kreativität

  • Gleiches Erscheinungsbild und identische Zubehörteile wie bei der Brandschutzfassade
  • Klassifizierung Feuerwiderstand von Bauteilen nach EN 13501-2: EI30, EI60, EI90, i<->o  (E30/EW30, E60/EW60, E90)
  • Problemlose Montage durch Sprossenverbinder