Motorsport heißt Dynamik, höchste technische Ansprüche und Konzentration auf das Wesentliche. Für dieses Premium-Autohaus entstand mit »Freude am Bauen« ein Gebäude, das diese Attribute spürbar macht, die Werte der Marke und des Inhabers transportiert.

Auftraggeber: Autohaus Fink

Ort: Immenstadt

Leistung: Alu-Glas-Fassade, HÖRMANN-Sectionaltore, Automatiktüre, Stahltreppe mit Geländer

Material: Glas, Edelstahl, Aluminium, Stahl

Planung: Architekturbüro Martin Unzeitig, Sonthofen