Einen Baumarkt bauen hat etwas. Noch dazu einen, der selbst für Münchner Verhältnisse Größe hat. Die wiederum über filigrane Profile und Glasflächen eine fast widersprüchliche Leichtigkeit gewinnt. Groß ist nicht gleich schwer, sondern hier hell, offen und freundlich.

Auftraggeber: ZEBRA Invest GmbH, Mauerstetten

Ort: München

Leistung: hinterlüftete Aluminium-Glas-Fassade, Colorpint-Sicherheitsgläser, Verglaste Werbefassaden, Eingangsanlagen mit Fassaden und Stahlskelett, feuerverzinkte Stahlkonstruktion für Außenlager, Einkaufswagen-Boxen in Stahl-Glas-Ausführung

Material: Stahl feuerverzinkt, Glas, Aluminium

Planung: Dipl.-Ing. TU Hubert Alex. Eisele, Architekt, Kempten